005 wbw europaschule hagenow trapez architektur schulbau visualisierung bibliothek

Hagenow | Wettbewerb

Neubau für die Europaschule in Hagenow

Das Konzept zur Neugestaltung der Europaschule Hagenow schafft ein verbindendes Herzstück für den neuen Campus im Zentrum individuell gestalteter Räume für die Grund- und die Regionalschule. Den vielfältigen Bedarfen unterschiedlicher Nutzergruppen Rechnung tragend, bietet der Entwurf attraktive Innen- und Außenräume von hoher Aufenthalts- und Nutzungsqualität in und um das neue Gebäudeensemble der Schule.

Den neuen Mittel- und zentrale Knotenpunkt des Campus’ bildet das 2-geschossige Eingangs- und Foyergebäude, das sowohl die beiden Schulhöfe, als auch die Gebäudetrakte der Grund- und der Regionalschule miteinander verbindet. Vom gläsernen Foyer aus öffnet sich die Kubatur mit dynamischer Geste über zwei 3-geschossige Gebäuderiegel in nördliche und südliche Richtung zum Campus und gliedert diesen in abwechslungsreiche Außenräume, die eine Verbindung zur angrenzenden 3-Feld-Sporthalle und dem Hortgebäude herstellen. Durch das Verschwenken der Gebäuderiegel positionieren sich beide Schulen eigenständig im Stadtraum.

002 wbw europaschule hagenow trapez architektur schulbau pikto nutzung
003 wbw europaschule hagenow trapez architektur schulbau pikto schulhoefe

Im Eingangsbereich des Campus entsteht einer neuer Stadtplatz. Hier vereinen sich die Funktionen des öffentlichen Nahverkehrs mit urbanen Aufenthaltsqualitäten. Ein Wasserspiel und Baumpflanzungen tragen zum guten Mikroklima bei. Die Gestaltung des Außenraums ermöglicht insbesondere in den Bereichen der beiden Schulhöfe unterschiedliche – kontemplative, eher zurückgezogene, aber auch kommunikative, aktive und bewegungsintensive Nutzungen.

Der neue Schulbau ist eng mit den Freiflächen verzahnt. Zwischen Innen- und Außenraum werden Blickbeziehungen hergestellt, die die Aufenthaltsqualitäten beider Bereiche stärken. Als Mittelpunkt stellt das Atrium den Link zwischen der Stadt Hagenow im Süden und den beiden östlich und westlich gelegenen Schulhofflächen her. Diese verschmelzen, trotz Ihrer räumlichen Trennung, durch das gemeinsame Zentrum zu einer Einheit.

004 wbw europaschule hagenow trapez architektur schulbau visualisierung atrium
Das gemeinsame Atrium beider Schulen schafft eine verbindende Kommunikationszone.
006 wbw europaschule hagenow trapez architektur schulbau visualisierung lernlandschaft
Die Flure der unterschiedlichen Cluster weiten sich zu großzügigen Lernlandschaften mit Bezug zum Außenraum

Projektdaten

  • Wettbewerbsaufgabe: Ersatzneubau Europaschule Hagenow mit Sporthalle
  • Ausloberin: Stadt Hagenow | Der Bürgermeister
  • Größe: ca. 6.750 m² BGF
  • Status: Wettbewerb 2019
  • Kooperation: Ramboll Studio Dreiseitl | Freianlagenplanung
  • Auszeichnung: 1. Platz
Gehe zu:
Bilder Projektdaten
Teilen

Weitere Bildungsbauten