Neubau eines Medienzentrums und einer Mensa in Osterholz-Scharmbeck

Dem Projekt liegt die Idee zugrunde, das gesamte Quartier Am Barkhof zu einem Campus für lebenslanges Lernen umzubauen. Dem Umgang mit alten und neuen Medien kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Im Mittelpunkt des Projekts steht das Medienzentrum und übernimmt damit eine übergeordnete Funktion auf dem Schulcampus. Es bündelt die Angebote der Bibliothek, des Medienzentrums und des Archivs. Die in das Gebäude integrierte Mensa steht sowohl den zwei benachbarten Schulen als auch städtischen Einrichtungen für das Mittagessen und Veranstaltungen zur Verfügung. Durch die Öffnung der Einrichtung für die Öffentlichkeit kommt das Haus nicht nur den beiden Schulen, sondern auch der gesamten Nachbarschaft zugute. Diese Sonderrolle innerhalb des Campus findet sich in der Gestaltung wieder. Die markante X-Form öffnet sich allen Seiten, große und einladende Öffnungen und eine sichtbare Vielschichtigkeit der Fassade betonen den offenen Charakter der Einrichtung.

Standort: Osterholz-Scharmbeck
Auftraggeber: Stadt Osterholz-Scharmbeck
Realisierung: 2010-2012
Auszeichnung: Tag der Architektur 2015
Fotos: archimage, Meike Hansen, Hamburg
Mehr erfahren
Mehr sehen
Stadtdeich 7   |  20097 Hamburg   |  T 040 - 226 34 84-0   |  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.   |  Impressum   |  Trapez Architektur auf Facebook Fachverband Leitstellen Familiensiegel